Prekmurje

Prekmurje ist die nordöstlichste Region Sloweniens. Die Region umfasst das Land nördlich des Flusses Muhr, das geteilt wird auf die Berge, genannt Goričko und auf das Flachland Ravensko und Dolinsko. Der südliche Teil ist flach, weil er in der Vergangenheit vom Pannonischen See bedeckt wurde. Deshalb ist die Erde dort auch sehr fruchtbar, was viel zur Entwicklung der dortigen Landwirtschaft beigetragen hat. Die Region grenzt an drei andere Staaten (Österreich, Ungarn und Kroatien) und hat etwas über 90.000 Einwohner.

Prekmurje ist eine idyllische Region, die unversehrte Natur und Ruhe bietet, Flachland für Radfahrer und zahlreiche Natur- und Kulturdenkmäler. Das Weingebiet ist bestreut mit touristischen Bauernhöfen und Weinschänken, die Spezialitäten der Region bieten, wie zum Beispiel der Prekmurje Schinken, Bograč und Gibanica.





Prekmurje na dlani © Prekmurje na dlani 2007-2018 | Sofura d.o.o |
sreda, 19 december 2018 | 28.si
 nem ang slo